Herzlich Willkommen bei Unith

Qualitätssicherung der Ausbildung: Eine dauerhafte Herausforderung

Alle in <unith> organisierten Ausbildungsinstitute vertreten den Anspruch hoher Ausbildungsqualität. Diese soll auch durch einheitliche Standards der Qualitätssicherung und -verbesserung in der Psychotherapieausbildung erzielt werden. 

Aktuell werden von allen Instituten zur Evaluation verschiedener Ausbildungsteile einheitliche und erprobte Evaluationsinstrumente eingesetzt. Die Ergebnisse dieser kontinuierlichen Evaluation fließen jeweils in die Ausgestaltung der jeweiligen Ausbildungsbestandteile ein.

Standardisierte Evaluationsinstrumente liegen vor für

  • den Theoretischen Unterricht
  • die Selbsterfahrung
  • die Supervision
  • die Praktische Tätigkeit
  • die Erhebung der von den Teilnehmern eingeschätzten Gesamtqualität nach Abschluss der Ausbildung 

Weitere Bereiche werden kontinuierlich in das Qualitätssicherungsprogramm einbezogen.

Die aktuellen Qualitätssicherungsrichtlinien von <unith> finden Sie hier.

Unser Flyer zum Download

Eine kurze Übersicht der Informationen über <unith> bekommen Sie, wenn Sie unseren Flyer als PDF downloaden