Herzlich Willkommen bei Unith

Was sind die besonderen Qualitätsmerkmale der <unith>-Institute?

Viele Standorte - eine Ausbildung

Die in <unith> organisierten Ausbildungsinstitute werden - neben der Prüfung durch die staatlichen Behörden - von der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) als der nationalen Fachgesellschaft der wissenschaftlich tätigen Psychologinnen und Psychologen akkreditiert. Hierdurch ist eine Einbindung der praxisorientierten Psychotherapieausbildung in das System wissenschaftlicher Forschung an Universitäten und die Weiterentwicklung im Bereich der Klinischen Psychologie und Psychotherapie gewährleistet. 

Besondere Qualitätsmerkmale der in <unith> organisierten Ausbildungsinstitute umfassen:

  • Enge Anbindung der Ausbildungsinstitute an die Abteilungen für Klinische Psychologie und Psychotherapie an Psychologischen Instituten bzw. Fachbereichen der Universitäten
  • Dozenten, die auf ihrem Spezialgebiet durch Praxis, Forschung, Lehre und Publikationen besonders ausgewiesen sind
  • Austausch von Dozentinnen und Dozenten zwischen den Instituten
  • Kooperation mit Forschungs- und Praxiseinrichtungen im Bereich Klinische Psychologie, Psychotherapie, Psychiatrie und Psychosomatik, Neuropsychologie und Verhaltensmedizin
  • Enge Kooperation der Institute in Bezug auf die inhaltliche Ausgestaltung, Qualitätssicherung und Organisation der Institute
  • Ausbau und Sicherung der Qualität durch kontinuierliche Evaluation der einzelnen Ausbildungsbestandteile im Rahmen des <unith>-Qualitätssicherungssystems
  • Parallele Förderung der Ausbildung im wissenschaftlichen und praktischen Bereich („Scientist-Practitioner-Modell“), u.a. durch Einbindung von Promotionsvorhaben
  • Erleichterter Wechsel zwischen den in <unith> organisierten Instituten durch gegenseitige Anerkennung der absolvierten Ausbildungsteile

Unser Flyer zum Download

Eine kurze Übersicht der Informationen über <unith> bekommen Sie, wenn Sie unseren Flyer als PDF downloaden